Arduino UV-Sensor

Der Guva-S12SD ist ein UV-Sensor für das Arduino Board. Die Platine wandelt die UV-Strahlung in einen analogen Wert um. Mit dem Arduino kann so die UV-Strahlung gemessen werden. Als Ergebnis erhält man die UV-Belastung in 12 Stufen. Da es im Internet kaum eine Dokumentation gibt, war es schwierig, den Sensor auf die Genauigkeit hin zu testen. Dank eines vorhanden und kalibrierten UV-Meters konnten wir die Auflösung jedoch testen. Der Sensor zeigt die UV-Belastung an, wenn er in die Sonne gehalten wird. Jedoch spielt es eine große Rolle, wie der Sensor zur Sonne gerichtet ist. Zeigt der Sensor exakt zur Sonne, so wird der Maximalwert erreicht. Gibt es jedoch einen kleinen Winkel und der Sensor wird indirekt von der Sonne getroffen, so sind die Ergebnisse durchwegs brauchbar. Der Sensor sollte als so positioniert werden, dass der nie gerade zur Sonne schaut. In Mitteleuropa kann der Sensor als Horizontal nach oben schauend positioniert werden, da hier die Sonne auch im Hochsommer nicht von ganz oben auf den Sensor strahlt.
Arduino UV-Sensor

Arduino -> UV-Sensor verdrahtung

5V  -> VCC
GND -> GND
A3 -> SIG

Code-Beschreibung

Unser Code-Beispiel ließt den Wert vom UV-Sensor über den analogen Eingang (A3) ein und wertet diesen aus. Über den Serial Monitor wird anschließend der UV-Index von 0-12 ausgegeben. Eventuell muss der Code verändert werden, damit die Daten richtig sind.