Über

AEQ-WEB Langzeitbelichtung

Unsere Webseite wurde im November 2015 gegründet. Der Inhalt dieser Webseite handelt hauptsächlich von technischen Projekten, Anleitungen und Testberichten. Ziel ist es, technisches Wissen schnell und unkompliziert an unsere Leser weiterzugeben. Über den Sommer 2016 waren wir für einige Monate offline, wodurch wir leider auch viele Leser verloren haben. Seit Oktober 2016 bauen wir die Webseite wieder auf. Die neuen Projekte sind hauptsächlich auf den Wunsch unserer Leser entstanden. Es gibt im Web nichts schlimmeres, als veraltete Informationen. Leider können wir nicht alle Artikel ständig aktualisieren. Wir versuchen aber, sämtliche Download-Links und ausgehende Links immer wieder zu überprüfen, damit die älteren Beiträge zumindest vollständig bleiben.

Wir sind mittlerweile auf keine Spenden angewiesen. Da wir jedoch einige Kosten für unsere Server, Lizenzen und Beiträge haben, haben wir auf der Seite ein kleines Werbefenster platziert. Obwohl wir auch von vielen tausenden Nutzern Daten sammeln, geben wir diese nicht weiter oder verdienen damit Geld. Diese Daten werden nur für eigene statistische zwecke verwendet.

Unsere Highlights

Ab sofort gibt es wichtige Beiträge auch auf Englisch. Dadurch erhoffen wir uns, noch mehr Nutzer aus anderen Ländern mit Informationen versorgen zu können. Vorerst soll jedoch nur der Inhalt vom Beitrag selbst zweisprachig sein. Eine vollständige Umstellung der Sprache ist nicht geplant.

Erstmals wurden 100 Besucher pro Tag erreicht. Bereits einige Wochen zuvor wurden öfters über 90 Besucher am Tag verzeichnet. Seit Juli haben wir im Durchschnitt über 80 Besucher am Tag. Die meisten Besucher kommen übrigens direkt von der Google Suche.

AEQ-WEB bekommt ein neues Design. Da die Seite immer populärer wird, muss auch das Design verbessert werden. Am Abend wurde die Webseite für etwa zwei Stunden offline genommen und erstrahlte später im neuen Glanz.

Die Webseite erhielt ein SSL Zertifikat und haltet dadurch mit dem aktuellen Standard mit. Die Umstellung von HTTP auf HTTPS erfolgte auch ohne Probleme und Ausfälle.

AEQ-WEB siedelt auf einen eigenen Webserver um. Da die Webseite bereits viele Zugriffe hat und der Server vom Webhoster nicht sehr schnell ist, ist ein eigener leistungsstarker Webserver notwendig.

Nach fast zweieinhalb Monaten Laufzeit erreichten wir mit fast 40 Besuchen am Tag bereits denselben Stand als bei unserer Abschaltung im Sommer 2016. Die erste Bilanz zeigt also, dass die Webseite bereits wieder gut besucht wird. Deshalb wird auch versucht, die Webseite mit viel neuem Inhalt noch größer zu machen.

Nach einem halben Jahr im Notbetrieb beschlossen wir, die Webseite erneut aufzubauen. Dazu wurde das CMS neu aufgespielt und die beliebtesten Beiträge übernommen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es ungefähr 15 Aufrufe am Tag. Ziel ist es, die Webseite wieder zu beleben und auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Da wir fast alle Nutzer und das Ranking bei Google verloren haben, sehen wir es als einen Neuanfang.

Nachdem der Wartungsmodus noch immer aktiv ist, fällt unser Ranking bei Google stark nach unten. Um nicht aus dem Index zu verschwinden, beschlossen wir, alle funktionierenden Teilseiten online zu nehmen. Alle beschädigten Webseiten werden entfernt und auch die Videos auf Youtube wurden entfernt. Die Webseite ist jetzt wieder im eingeschränkten Betrieb online.

Es gibt größerer Probleme mit der Webseite, deshalb wurde Wartungsmodus aktiviert. Da es zu diesem Zeitpunkt noch keine vollständigen Backups gab, musste der Betrieb vorerst zur Gänze eingestellt werden.

Die Domain AEQ-WEB wurde bei einem Webhosting Provider registriert. Die Idee war es, eine Webseite zu machen, die verständliche Anleitungen für technische Projekte bereitstellt. Obwohl es bereits viele große Seiten gibt, die auch einen guten Inhalt anbieten, gibt es für viele Projekte noch immer keine Informationen. Jedoch wurden bereits vom Anfang an einige Ziele definiert, die bis heute aufrecht gehalten werden:

  • Werbung reduzieren: Es wird nur so viel Werbung eingeblendet, wie unbedingt notwendig ist.
  • Keine Registrierungen: Jeder Download von Daten soll unkompliziert und schnell erfolgen.
  • Open Source: Fast alle Projekte sind für die Weiterverarbeitung offen.
  • Modernes Design: Die Webseite soll übersichtlich und einfach aufgebaut sein.

Unsere Partner