AEQ-WEB

Draftcode IDE for iOS - PHP7 Development iPad
Apps
11.09.2018

Draftcode - PHP IDE für iOS

In diesem Artikel stellen wir eine App vor, die es ermöglicht, unter iOS am iPad PHP Applikationen zu entwickeln. Seit einigen Jahren gibt es bereits Apps, meist als Texteditor gekennzeichnet, die auch PHP Dateien ausführen können. Das große Problem bei diesen Tools ist, dass es keine farbliche Übersicht von Befehlen in der jeweiligen Programmiersprache gibt. Aus diesem Grunde möchten wir eine App vorstellen, die die Features einer vollständigen Entwicklungsumgebung bietet.


Das kann DraftCode

Draftcode kostet derzeit knapp 11 Euro und erfordert iOS 11 oder neuer. Die App erkennt PHP-Code, HTML und Javascript und kann einzelne Elemente mit den Dateien farblich und formatiert darstellen. Der integrierte Webserver kann die PHP Dateien offline ausführen und unterstützt PHP5. Die neuste Version (derzeit PHP 7.2) wird ebenfalls unterstützt, muss aber extra gekauft werden. Wie auch bei einem Webbrowser am Computer bietet der integrierte Browser Tools für die Diagnose. Mit den Tools kann der HMTL Code betrachtet werden oder auch die Sessions und Cookies analysiert werden. Über die Einstellungen der App können auch bekannte Pakete wie PhpMyAdmin oder Wordpress auf Knopfdruck installiert werden. Verbindungen zu externen Datenbankservern funktionieren ebenfalls ohne Probleme.


DraftCode IDE iPad - iOS 12 App

Fazit von Draftcode

Obwohl die App einen hohen Preis hat, bietet diese App derzeit die meisten Funktionen eines IDEs. Uns sind auch keine günstigeren Alternativen bekannt, die ähnliche Features bieten. Wünschenswerte wäre noch ein integrierter Datenbank Server wie z. B. MySQL, um nahezu alles offline ausführen zu können. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, Datenbankdateien zu verwenden, wie etwa bei SQL-Lite.




Von Alex @ AEQ-WEB 120