Arduino BME280

Endlich gibt es einen Sensor für das Arduino Board, der Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchtigkeit messen kann. Dank dem I2C Bussystem benötigt der Sensor nur zwei Leitungen für die Datenübertragung. Der Sensor eignet sich daher sehr gut für Wetterstationen & co.
Arduino I2C BME280 Sensor

Der BME280

Der BME280 ist ein relativ neuer Sensor, der wie auch beim BMP085/180 Temperatur und Luftdruck messen kann. Zusätzlich kann dieser Sensor auch die Luftfeuchtigkeit messen. Die Auflösung vom Sensor ist recht hoch und die Genauigkeit zufriedenstellend. Wie auch bei den Vorgängern wird dieser Sensor über den I2C-Bus angesteuert. Unser Codebeispiel basiert auf der derzeit besten und bekanntesten Library von cactus.io. Das Codebeispiel liest die Werte vom Sensor aus und zeigt diese anschließend im Serial Monitor vom Arduino IDE an. Der Sensor hat normalerweise die I2C-Adresse 0x76. Sollte der Sensor dennoch nicht gefunden werden, ist die Adresse falsch. Mit dem I2C-Scanner ist die Adresse jedoch schnell ermittelt.

BME – Anschluss am Arduino

5V -> VCC
GND -> GND
A5 -> SCL
A4 -> SDA
Achtung: Diesen Sensor gibt es in mehreren Ausführungen. Dieses Beispiel funktioniert nur mit der I2C-Schnittstelle.