WLAN über große Distanzen

Was wird für dieses Wlan-Projekt benötigt?

Um das WLAN über weite Entfernungen noch zu Empfangen, wird eine kleine Richtantenne (Yagi Antenne) benötigt. Außerdem benötigen wir einen W-LAN Router, der OpenWRT oder DD-WRT unterstützt. Es Gibt viele Router, die die OpenWRT Firmware unterstützen. Eine der besten Router ist jedoch der TP-LINK TL-MR3420. Dieser Hat einen USB-Port und 2 Antennenanschlüsse. Wenn man nur eine Antenne angeschlossen hat, darf nur der G-Standart verwendet werden. Der N-Standart hat zwar eine höhere Übertragungsrate, verwendet aber 2 oder mehr Antennen. Deshalb sollte nur der G-Standart mit 54 Mbits verwendet werden. Wurde das W-Lan Netzwerk mit dem Scanner im OpenWRT gefunden, verbindet man sich mit dem Netzwerk und definiert es als WWAN.