preloader

Auf AEQ-WEB Suchen

AEQ-WEB | Blog

WLAN über weite entfernungen

WLAN über große Distanzen

  • Alex @ AEQ-WEB
  • 24.05.2018
  • Funk
5 Jahre AEQ-WEB - Zeig dein Projekt

Zu diesem Artikel gibt es auch ein Video auf Youtube: WLAN über große Distanzen

Um das WLAN über weite Entfernungen noch zu Empfangen, wird eine kleine Richtantenne (Yagi Antenne) benötigt. Außerdem benötigen wir einen W-LAN Router, der OpenWRT oder DD-WRT unterstützt. Es Gibt viele Router, die die OpenWRT Firmware unterstützen. Eine der besten Router ist jedoch der TP-LINK TL-MR3420. Dieser Hat einen USB-Port und 2 Antennenanschlüsse. Wenn man nur eine Antenne angeschlossen hat, darf nur der G-Standart verwendet werden. Der N-Standart hat zwar eine höhere Übertragungsrate, verwendet aber 2 oder mehr Antennen. Deshalb sollte nur der G-Standart mit 54 Mbits verwendet werden. Wurde das W-Lan Netzwerk mit dem Scanner im OpenWRT gefunden, verbindet man sich mit dem Netzwerk und definiert es als WWAN.

WLAN über weite entfernungen

Share:
thumbnail
24.05.2018
Baofeng Tipps & Tricks

In diesem Artikel zeigen wir, wie das Baofeng eingestellt wird und was die einzelnen Parameter in den Einstellungen bedeuten sowie die Programmierung am PC

Alex @ AEQ-WEB
thumbnail
29.08.2018
Baofeng programmieren mit Chirp

In diesem Beitrag zeigen wir, wie das Baofeng UV5-R mit einem USB-Kabel und der Software Chirp programmiert wird.

Alex @ AEQ-WEB