Events

:

:

Elektronik | Funk | Software

Der Technik-Blog

  • Social Media

    Werbung:


    Neue Artikel


    Events

    • Keine zukünftigen Events vorhanden

    Der Technik-Blog

    Xplore iX 104C3

    xPlore C3 Windows 7

    Alex @ AEQ-WEB

    Das Xplore ix104c3 ist ein robustes Tablet mit Windows Xp als Betriebssystem. Allerdings wird dieses Betriebssystem seit einigen Jahren nicht mehr mit Updates versorgt. Das Tablet unterstützt auch ein neueres Betriebssystem wie Windows 7. Der große Vorteil ist, dass es hier noch einige Zeit Updates gibt und die neueren Anwendungen auch funktionieren. Allerdings ist die Installation etwas kompliziert. Mit 512-2048 MB Ram reicht es für die 32-Bit Version aus. Der Single Core Prozessor mit 1 Ghz ist zwar nicht besonders schnell, reicht aber für Windows 7 aus. Auf dieser Seite zeigen wir euch, wie man das Betriebssystem installiert und wie man noch zu den Treibern für die Hardware kommt.

    Betriebsystem installieren

    Das Tablet unterstützt kein USB Boot. Es gibt aber trotzdem zwei Möglichkeiten, wie ein anderes Betriebssystem installiert wird. Die erste Möglichkeit wäre die Installation über ein LAN-Kabel mittels (PXE Boot from LAN). Die zweite Lösung ist die Installation mittels USB DVD-Laufwerk. Hier wird einfach die Windows Setup DVD in das Laufwerk eingelegt und über das Bootmenü ausgewählt. Damit das Bootmenü und BIOS System aktiviert werden kann, muss eine externe USB Tastatur angeschlossen werden.

    Werbung:

    Treiber herunterladen

    Die Suche nach dem richtigen Treiber gestaltet sich sehr schwer, da das Tablet doch schon einige Jahre am Markt ist. Die originalen Treiber Dateien findet man derzeit noch am FTP Server des Herstellers . Hier haben wir eine Liste mit der verbauten Hardware und den notwendigen Treibern. Audio: Realtek AC97 Audio Fingerprint: TouchChip Fingerprint Coprocessor Ethernet: Realtek RTL8169/8110 Familie PCI Gigabit Wifi: Intel Pro/Wireless 2915ABG Network Connection Touch Input: Liyitec Touch Panel


    122X122

    Über den Autor

    Alex, der Gründer von AEQ-WEB. Seit über 10 Jahren beschäftigt er sich mit Computern und elektronischen Bauteilen aller Art. Neben den Hardware-Projekten entwickelt er auch Webseiten, Apps und Software für Computer.

    Top Artikel in dieser Kategorie:

    LoRa Mini Wetterstation

    Die kleine LoRa Wetterstation

    • Video

    In diesem Artikel geht es um den Bau einer kleinen Wetterstation, die ihre Daten über LoRa an einen ESP32 sendet, der die Daten auf einem OLED-Display anzeigt

    Weiterlesen
    NodeMCU ESP8266 WiFi WLAN Weatherstation

    NodeMCU Wetterstation

    • DE/EN

    In diesem Artikel zeigen wir, wie mit dem NodeMCU und dem ESP8266 eine Wetterstation gebaut wird, die die Wetterdaten über WiFi an einem PHP-Server sendet.

    Weiterlesen

    Social Media

    Werbung:


    Neue Artikel


    Events

    • Keine zukünftigen Events vorhanden