preloader

Auf AEQ-WEB Suchen

AEQ-WEB | Blog

Sender Fragant Flattach

Sender Fragant

Der Sender Fragant versorgte Flattach und die umliegenden Ortschaften mit analogen Fernsehen. Der Umsetzer strahlte beide Kanäle auf VHF aus. Die Zuführung des Signals kam vom etwa acht Kilometer entfernten Sender Pfaffenberg bei Obervellach. Der Standort wurde mit der Umstellung auf DVB-T aufgelassen, wird jedoch heute noch für Richtfunk verwendet. Die Anlage wurde um ca. 1985 erbaut.

Sender Typ Frequenz Watt Pol.
ORF 1 Analog-TV 182.25 Mhz 15 Vertikal
ORF 2 Analog-TV 196,25 Mhz 15 Vertikal

Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.Zur Senderdatenbank



Share:
thumbnail
21.03.2017
Sender Oswaldiberg

Der Sender Oswaldiberg versorgt Villach und den Ossiachersee mit einem Radioprogramm. Die Sendeleistung beträgt 200 Watt bei vertikaler Polarisation

Alex @ AEQ-WEB