Events

23.05.2022: Tiefpassfilter

:

Elektronik | Funk | Software

Der Technik-Blog

  • Social Media

    Werbung:


    Neue Artikel


    Events

    Der Technik-Blog

    logitech_powered_charger

    Logitech Powered Testbericht

    Andy @ AEQ-WEB

    Die Powered Ladestation von Logitech wurde speziell für die neuen iPhones entwickelt, sie funktioniert aber natürlich auch mit allen anderen Qi-fähigen Smartphones.

    Design

    Das Design wurde in Kooperation mit Apple entworfen und ist wohl eines der Besten am Markt, wenn es um kabellose Ladestationen geht. Es ist egal wo man die Ladestation stehen hat, sie fügt sich überall perfekt ein. Das Design bringt uns auch ein wunderbares Feature und zwar die Funktion das iPhone auch im Querformat aufzuladen.

    Funktionen der Ladestation

    Laden im Hochformat
    Beim Laden im Hochformat gibt Logitech hier einen Winkel von 65% an, man kann ihn zwar nicht ändern, jedoch ist er optimal gewählt. Bekommt man nämlich Benachrichtigungen und möchte darauf antworten, kann man das iPhone ganz einfach mittels FaceID entsperren, ohne den Ladevorgang abbrechen zu müssen. FaceTime Telefonate lassen sich so einfach wie noch nie führen, denn das iPhone wird nebenbei nicht nur geladen, es befindet sich auch in der perfekten Position um genau im Blickwinkel der Kamera zu sein.

    Werbung:

    Laden im Querformat
    Die Ladestation ermöglicht es, das Smartphone im Querformat aufzuladen. Denn wer kennt es nicht - ein Serienmarathon am iPhone und dann beginnt der Kampf mit dem Akku, welcher gefühlt jede Sekunde 1% verliert. Die Ladestation ist genau dafür gemacht, dass so etwas nicht mehr passiert. Dank der Funktion, das iPhone auch im Querformat aufladen zu können, kann man ohne Angst haben zu müssen, dass der Akku ausgehen könnte, getrost seine Lieblingsserie zu Ende sehen. Auch jenen, die auf ihrem Smartphone gerne Spiele spielen ist hier geholfen, denn auch hier muss man während dem Spiel von z.B „Clash of Clans”, den wireless Ladevorgang nicht unterbrechen und kann wie gewohnt im Querformat weiterspielen.

    Technische Daten

    Mit der Ladestation lassen sich das iPhone X/XS/XS MAX, XR und das iPhone 8/8Plus mit einer Ausgangsleistung der Station von 7,5W aufladen, alle anderen Qi-fähigen Geräte werden mit 5W aufgeladen. Logitech zeigt auch beim Punkt Sicherheit, dass sie es draufhaben. Denn die wireless Ladestation verfügt über einen Überhitzungsschutz mit integrierten Sensoren zur Wärmeregulierung, welche dafür sorgen, dass die Station sowie das Smartphone nicht zu heiß werden. Es gibt keine hörbaren Lüfter, wie es bei manchen anderen wireless Ladegeräten der Fall ist, dass bedeutet völlige Ruhe zu jeder Tages- und Nachtzeit.

    Werbung:

    Fazit und Preis

    Die kabellose Ladestation von Logitech ist in jeder Hinsicht ein wunderbares Stück Technik, denn es kombiniert Funktion und Design gleichermaßen. Der Preis schlägt mit ~70€ zu Buche, dass mag zunächst viel erscheinen, wer sich aber bereits über andere wireless Stationen informiert hat, weiß, dass dieser Preis ziemlich gleich mit anderen vergleichbaren Marken auf ist. Einen großen Plus Punkt gibt es dafür, dass das Netzteil mitgeliefert wird, denn das ist bei einigen Ladestationen leider nicht der Fall.


    Top Artikel in dieser Kategorie:

    LoRa Mini Wetterstation

    Die kleine LoRa Wetterstation

    • Video

    In diesem Artikel geht es um den Bau einer kleinen Wetterstation, die ihre Daten über LoRa an einen ESP32 sendet, der die Daten auf einem OLED-Display anzeigt

    Weiterlesen
    NodeMCU ESP8266 WiFi WLAN Weatherstation

    NodeMCU Wetterstation

    • DE/EN

    In diesem Artikel zeigen wir, wie mit dem NodeMCU und dem ESP8266 eine Wetterstation gebaut wird, die die Wetterdaten über WiFi an einem PHP-Server sendet.

    Weiterlesen

    Social Media

    Werbung:


    Neue Artikel


    Events